Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DOZENTEN DETAILS

Dr. ERIC MAUERHOFER

Dr. rer. nat. ERIC MAUERHOFER

„Bei den Vorträgen achte ich auf einen konkreten Praxisbezug, damit Erfahrungen in Kernstrahlungsmesstechnik weitergegeben werden.“

VITA

Herr Mauerhofer hat von 1983 bis 1991 an der Université de Bourgogne Chemie, Physik und Materialwissenschaft studiert. Dort erhielt er in 1990 ein Master in Material Science und in 1991 ein Master of Advanced Studies in Physical Chemistry. Er promovierte 1995 zum Thema Aufbau und Test eines Anticompton-Spektrometers zur Neutronenaktivierungsanalyse am Institut für Kernchemie der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Dort war er bis 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter und arbeitete auf dem Gebiet der Neutronen-Aktivierungs-Analyse und der Elektromigration.

Seit 2003 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Jülich und seit 2006 Leiter der Arbeitsgruppe „Charakterisierung radioaktiver Abfälle“ am Institut für Energie und Klimaforschung – Nukleare Entsorgung und Reaktorsicherheit des Forschungszentrums Jülich. Er verfügt über Spezialkenntnisse in den Methoden und Verfahren der Kernstrahlungsmesstechnik (Alpha/Beta/Gamma-Spektrometrie, Neutronenmessungen) und über langjährige und einschlägige Erfahrungen in der Anwendung der Kernstrahlungsmesstechnik und auf dem Gebiet der Neutronen-Aktivierungsanalyse. Er leitet F&E-Arbeiten auf dem Gebiet der „Entwicklung und Anwendung zerstörungsfreier Prüfverfahren zur Charakterisierung radioaktive Abfälle“.

Darüber hinaus wirkt Herr Mauerhofer als wissenschaftlicher Berater bei der Internationale Atomenergie Organisation (IAEO) und dem International Science and Technology Center (ISTC), um spezifische Probleme auf dem Gebiet der Charakterisierung radioaktiver Abfälle und der Kernstrahlungsmesstechnik zu lösen.

Weiterhin besitzt er die Fachkunde im Strahlenschutz zum Umgang mit umschlossenen und offenen radioaktiven Stoffen sowie zum Betrieb von Beschleunigeranlagen und fungiert als Strahlenschutzbeauftragter am Institut für Energie und Klimaforschung – Nukleare Entsorgung und Reaktorsicherheit.

Zurück

® 2018 AiNT GmbH
DIESE WEBSITE NUTZT COOKIES ZU FUNKTIONS-, KOMFORT- UND STATISTIKZWECKEN.
ICH BIN EINVERSTANDEN!