Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

SEMINARBESCHREIBUNG

MODUL 7

LEAN MANAGEMENT METHODEN FÜR DIE NACHBETRIEBSPHASE UND DEN RÜCKBAU KERNTECHNISCHER ANLAGEN

in Kooperation mit   

 

In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen des „Lean Management“ vermittelt und die praktische Anwendbarkeit in der Nachbetriebsphase von Kernkraftwerken und bei deren Rückbau demonstriert. „Lean Management“ ist ein seit Jahrzehnten gelebtes Konzept zur Prozess- und Systemgestaltung in diversen Industrien. Dieses Seminar zeigt, wie Lean in der Kernenergie erfolgreich zum Einsatz kommen kann, um Prozesse und Systeme effizienter und sicherer zu gestalten. Anhand von konkreten Beispielen aus KKWs werden Sie in die Lage versetzt selbstständig erste Prozesse und Systeme zu optimieren. Besonderer Fokus liegt auf der Verknüpfung von Produktivität, Prozesstreue und somit schlussendlich Sicherheit.

Zielgruppe

  • (Operative) Führungskräfte
  • Projektverantwortliche
  • Arbeitsplaner

 

FAKTEN
DATUM 22.- 24. Juni 2022
DAUER 3 Arbeitstage
VORTRAGSSPRACHE Deutsch
VERANSTALTUNGSORT Novotel City
Peterstr. 66
52062 Aachen
oder online / Hybrid
SEMINARBEGINN 08:30 Uhr
SEMINARENDE 14:00 Uhr
LEISTUNGSUMFANG Im Preis sind Mittagessen, Verpflegung
zwischen den Unterrichtseinheiten und
Seminarunterlagen sowie die Übertragung
an Onlineteilnehmer enthalten
TEILNEHMERGEBÜHR 1.995 € (netto)
max. 30 Teilnehmer
INHALTE
  • „Lean Management“ – Grundlagen und Prinzipien
  • Wertorientierung und (interner) Kundennutzen
  • Verschwendungsarten und Wertstrom
  • Lean Diagnose- und Gestaltungsmethoden
  • Wertstromanalyse
  • Übersicht über Stilllegungsprozesse
  • Strukturierte Problemlösung (A3 Methode)
  • Shopfloor Management und Lean Leadership
  • Praktische Übung
    Anwendungsbeispiele aus der
    Nachbetriebsphase und dem Rückbau

LERNZIELE

In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in das „Lean Management“ und die Anwendbarkeit in Kernkraftwerken. Ziel des Seminars ist die Vermittlung von „Lean Management“ Kompetenzen und die Befähigung erste Prozessoptimierungen in KKWs zu erlangen. Dazu werden Ihnen theoretische Inhalte vermittelt und diese mittels praktischer Beispiele erläutert und gefestigt.

DOWNLOADS
BUCHUNG

ANSPRECHPARTNER

Helena Schunk
steht Ihnen gerne
Montag bis Freitag
zwischen 8:00 - 15:00 Uhr
unter 02402 10215-00
zur Verfügung.

SEMINARBUCHUNG
TEILNEHMERDATEN
ABWEICHENDE RECHNUNGSDATEN
ZUSÄTZLICHE BEMERKUNGEN

Mit dem Absenden des Buchungsformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Bitte addieren Sie 6 und 6.

Zurück

® 2022 AiNT GmbH
DIESE WEBSITE NUTZT COOKIES ZU FUNKTIONS-, KOMFORT- UND STATISTIKZWECKEN.
ICH BIN EINVERSTANDEN!