Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

KOMPETENZ IN DER KERNTECHNIK

ÜBER UNS

NUCLEAR TRAINING

Die Zielstellung des Aus- und Fortbildungsprogramms ist der Kompetenzaufbau und -erhalt auf dem Gebiet der Kerntechnik in den Bereichen Wissenschaft, Technik und Medizin. Wir haben ein modulares Trainingsprogramm entwickelt, das einerseits kerntechnisches Basiswissen vermittelt und andererseits vertiefende Fragestellungen wie die Qualifizierung radioaktiver Abfälle für das Endlager Konrad oder die Stilllegung von kerntechnischen Anlagen berücksichtigt. Bei der Durchführung der Seminarmodule arbeiten wir mit 70 fachkundigen Dozenten/-innen aus verschiedenen Institutionen zusammen und vermitteln Inhalte anschaulich und praxisnah.

Ebenso bieten wir auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnittene Inhouse-Trainingsprogramme an.

CONSULTANCY SERVICES

Der Fokus bei den kerntechnischen Beratungsdienstleistungen liegt in der radiologischen und stofflichen Charakterisierung von Rest- und Abfallstoffen mittels Kernstrahlungsmesstechnik sowie der radiologischen Beschreibung kerntechnischer Anlagen. Im Auftrag von Ablieferungspflichtigen werden Messkampagnen durchgeführt oder komplette messtechnische Anlagen ausgelegt, um radioaktive Abfälle zu charakterisieren oder Reststoffe gemäß §29 StrlSchV freizugeben. Neben der gammaspektrometrischen In-situ-Messung beruht die radionuklidspezifische Aktivitätsbestimmung auf einer präzisen Modellierung und kernphysikalischen Simulation der Messung. Hierbei verwenden wir sowohl probabilistische sowie deterministische Simulationstools (MCNP6, SCALE, etc.) und koppeln diese miteinander. Wir beraten unsere Kunden bei der endlagergerechten Konditionierung, Charakterisierung und Verpackung ihrer Abfälle, um diese für das Endlager Konrad zu qualifizieren.

MEASUREMENT TECHNOLOGY

Das Unternehmen entwickelt innovative Messanlagen auf höchstem wissenschaftlich-technischem Niveau. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen mittels Prompt-Gamma-Neutronen-Aktivierungs-Analyse (PGNAA) und grenzen sich von bestehenden Techniken dadurch ab, dass das Messgut integral analysiert wird. Bestehende Verfahren zur Elementbestimmung basieren auf der Analyse der Oberflächen mit spektroskopischen und mikroskopischen Methoden und vermögen nicht das Messgut vollständig zu durchdringen. Anhand der von uns entwickelten Technologie können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden, welche neben der Sicherung der Rohstoffversorgung einen Beitrag zur Ressourceneffizienz und damit zum Umwelt- und Klimaschutz leisten werden.

Die industriellen Anwendungsmöglichkeiten der Messanlagen sind so vielfältig, dass wir primär mit den Bedarfsträgern der Technologie kooperieren um sicherzustellen, dass die Entwicklung anforderungs- und marktgerecht geschieht. Die Errichtung und der Test von Messanlagen sowie die Durchführung von experimentellen Versuchsreihen und Machbarkeitsstudien werden im 500 m2 großen Technikum von AiNT durchgeführt. Neben der Hardware entwickeln wir eigene gammaspektrometrische Auswerte- und Steuerungssoftware. Somit können den Kunden abdeckende Hard- und Softwarelösungen offeriert werden.

DIESE WEBSITE NUTZT COOKIES ZU FUNKTIONS-, KOMFORT- UND STATISTIKZWECKEN.
ICH BIN EINVERSTANDEN!