Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

KARRIERE
SOFTWAREENTWICKLER /-IN - technische Programmierung

WAS MACHEN WIR?

Die AiNT GmbH entwickelt und baut im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen. Anhand der von AiNT entwickelten Messtechnik können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden. Neben der Hardware entwickelt AiNT seine eigene Auswerte- und Steuerungssoftware für die Messanlagen. Somit können den Kunden abdeckende Lösungen offeriert werden. 

IHRE AUFGABEN

Zu Ihren Tätigkeiten gehört vor allem die Entwicklung von Software im Bereich der Anlagensteuerung und Messdatenauswertung. Dabei können Sie in einem interdisziplinären Team den kompletten Software-Lebenszyklus mitgestalten. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen dabei auf: 

  • Implementierung innovativer mathematischer Methoden zur Messdatenauswertung 
  • Schnittstellenentwicklung zur Messdatenerfassung und Archivierung 
  • Entwicklung von automatisierter Prozesssteuerung für messtechnische Anlagen 
  • Verfassen von Entwickler- und Benutzerdokumentation 
  • Durchführung und Auswertung von Simulationen auf unserem Computer-Cluster 

IHR PROFIL

Sie haben erfolgreich den folgenden oder vergleichbaren Ausbildungsweg beschritten: 

  • Studium der Informatik (M.Sc., B.Sc.) oder eines verwandten Studiengangs, bevorzugt mit einem technischen Schwerpunkt oder Nebenfach 
  • Ausbildung zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler (MATSE) (m/w) und Studiengang Scientific Programming (B.Sc.) 
  • Sie beherrschen die Programmiersprachen Java und C++. Erfahrungen mit Skriptsprachen wie z. B. Python sind von Vorteil. Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich. Knowledge of the English language is indispensable. 

Als schnell wachsendes Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre schätzen wir Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft. Eine Anstellung kann in Vollzeit oder in Teilzeit erfolgen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an: Herrn Dr. Kai Krycki (Krycki@nuclear-training.de). 

BEWERBUNGSFORMULAR

Mit dem Absenden des Bewerberformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

INFORMATIKER /-IN - technische Programmierung

WAS MACHEN WIR?

Die AiNT GmbH entwickelt und baut im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen. Anhand der von AiNT entwickelten Messtechnik können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden. Neben der Hardware entwickelt AiNT seine eigene Auswerte- und Steuerungssoftware für die Messanlagen. Somit können den Kunden abdeckende Lösungen offeriert werden. 

IHRE AUFGABEN

Zu Ihren Tätigkeiten gehört vor allem die Entwicklung von Software im Bereich der Anlagensteuerung und Messdatenauswertung. Dabei können Sie in einem interdisziplinären Team den kompletten Software-Lebenszyklus mitgestalten. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen dabei auf: 

  • Software für die Ansteuerung von Detektoren und Neutronengeneratoren 
  • Implementierung innovativer mathematischer Methoden zur Messdatenauswertung 
  • Schnittstellenentwicklung zur Anlagensteuerung und Messdatenerfassung 
  • Entwicklung von automatisierter Prozesssteuerung für messtechnische Anlagen 
  • Verfassen von Entwickler- und Benutzerdokumentation 
  • Durchführung und Auswertung von Simulationen auf unserem Hochleistungsrechencluster 

IHR PROFIL

Sie haben erfolgreich den folgenden oder vergleichbaren Ausbildungsweg beschritten: 

  • Studium der Informatik (M.Sc., B.Sc.) oder eines verwandten Studiengangs, bevorzugt mit einem technischen Schwerpunkt oder Nebenfach 
  • Ausbildung zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler (MATSE) (m/w) und Studiengang Scientific Programming (B.Sc.) 
  • Sie beherrschen die Programmiersprachen Java und C++. Erfahrungen mit Skriptsprachen wie z. B. Python sind von Vorteil. Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich. Knowledge of the English language is indispensable. 

Als schnell wachsendes Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre schätzen wir Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft. Eine Anstellung kann in Vollzeit oder in Teilzeit erfolgen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an: Herrn Dr. Kai Krycki (Krycki@nuclear-training.de). 

BEWERBUNGSFORMULAR

Mit dem Absenden des Bewerberformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

MATHEMATIKER /-IN - Methoden- und Softwareentwicklung

WAS MACHEN WIR?

Die AiNT GmbH entwickelt und baut im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen. Anhand der von AiNT entwickelten Messtechnik können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden. Neben der Hardware entwickelt AiNT seine eigene Auswerte- und Steuerungssoftware für die Messanlagen. Somit können den Kunden abdeckende Lösungen offeriert werden. 

IHRE AUFGABEN

Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Entwicklung von mathematischen Modellen für physikalisch-technische Aufgabenstellungen der Strahlungsmesstechnik. Zugehörige numerische Methoden entwickeln Sie prototypisch und begleiten die Implementierung in unsere eigene Auswertesoftware. Sie können in einem interdisziplinären Team eigene Ideen entwickeln und an der Umsetzung in einer Messanlage mitarbeiten. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen dabei auf 

  • Entwicklung und Analyse von physikalischen Modellen und mathematischen Methoden 
  • Prototypische Umsetzung der entwickelten Verfahren (z.B. MATLAB, Python) 
  • Mitarbeit in der Softwareentwicklung (Java, C++) 
  • Angewandte Forschung in der Gamma-Spektrometrie und der Neutronen-Aktivierungs-Analyse 
  • Management von Forschungsprojekten mit industriellen und wissenschaftlichen Partnern sowie Wirtschaftlichkeitsanalysen für entwickelte Mess- und Sortieranlagen 

IHR PROFIL

Sie verfügen über ein gutes physikalisches und technisches Verständnis und verstehen sich selbst als Naturwissenschaftler. Weiterhin haben Sie bereits Erfahrung mit der computergestützten Analyse physikalischer oder mathematischer Modelle und deren Implementierung in einer Programmier-sprache. Kenntnisse im Bereich der Strahlungsmesstechnik, der Kern- oder Teilchenphysik sind von Vorteil, ebenso Programmiererfahrung mit MATLAB, Java, C++ oder Python. Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Knowledge of the English language is indispensable. 

Als schnell wachsendes Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre schätzen wir Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft. Eine Anstellung kann in Vollzeit oder in Teilzeit erfolgen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an: Herrn Dr. Kai Krycki (Krycki@nuclear-training.de). 

BEWERBUNGSFORMULAR

Mit dem Absenden des Bewerberformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (m/w) - Physik

WAS MACHEN WIR?

Die AiNT GmbH entwickelt und baut im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen. Anhand der von AiNT entwickelten Messtechnik können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden. Neben der Hardware entwickelt AiNT seine eigene Auswerte- und Steuerungssoftware für die Messanlagen. Somit können den Kunden abdeckende Lösungen offeriert werden. 

IHRE AUFGABEN

Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Konzipierung, der Bau und experimentelle Betrieb von Prototypen sowie die Datenauswertung. Dabei können Sie in einem interdisziplinären Team die Entwicklung von Messanlange, inklusive Hard- sowie Software mitgestalten und Einblick in unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte bekommen. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf: 

  • Recherche und Bewertung bestehender Methoden und Detektorkonzepte (Messung von Neutronen- und Gamma-Strahlung) 
  • Computermodellierung und Simulation von nuklearphysikalischen Prozessen 
  • Optimierung von Verfahren zur Bestimmung von Neutronenfluss und Neutronenspektrum 
  • Experimentelle Validierung mit der Messeinrichtung durch geeignete Testmessungen 

IHR PROFIL

Sie sind Student/-in im Studiengang Physik, Physikalische Technik, Nuclear Applications oder eines verwandten Studienganges (TH oder FH), im Bachelor oder Master. 

Sie haben Kenntnisse in der Elementarteilchen-, Kernphysik und/oder Kerntechnik (Standardmodell, Strahlungsarten etc.). Grundlegende Programmierkenntnisse (z. B. MATLAB, Python, Java, ROOT etc.) zur Datenverarbeitung, Datenanalyse und Visualisierung von Messergebnissen sind vorteilhaft und werden in der Zusammenarbeit mit unserem Team vertieft. Knowledge of the English language is indispensable. 

Die Anfertigung von Bachelor- oder Masterarbeiten in unserem Unternehmen parallel zu Ihrer Beschäftigung oder im Anschluss ist möglich. Als schnell wachsendes Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre schätzen wir Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an: Herrn Dr. John Kettler (Kettler@nuclear-training.de). 

BEWERBUNGSFORMULAR

Mit dem Absenden des Bewerberformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (m/w) - Maschinenbau

WAS MACHEN WIR?

Die AiNT GmbH entwickelt und baut im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen. Anhand der von AiNT entwickelten Messtechnik können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden. Neben der Hardware entwickelt AiNT seine eigene Auswerte- und Steuerungssoftware für die Messanlagen. Somit können den Kunden abdeckende Lösungen offeriert werden. 

IHRE AUFGABEN

Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Mitarbeit in der Entwicklung von innovativen Messanlagen. Dabei können Sie in einem interdisziplinären Team die Planung, Konstruktion sowie Inbetriebnahme der Anlagen mitgestalten und Einblick in unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte bekommen. Wir kooperieren mit großen Industrieunternehmen wie z.B. Framatome und Forschungseinrichtungen wie z.B. dem KIT. Hierdurch wird der Austausch mit externen Speziallisten ermöglicht. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf: 

  • Planung & Konstruktion der Messanlagen 
  • Auswahl und Test von Materialkompositionen 
  • Erstellung und Optimierung von CAD Designs einzelner Anlagenteile sowie der kompletten Messanlage 
  • Technische Bewertung der vorgesehenen Anlagenkomponenten 
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalyse 

IHR PROFIL

Sie sind Student/-in des Studiengangs Maschinenbau, Mechatronik, Produktentwicklung oder eines verwandten Studienganges (TH oder FH), im Bachelor oder Master. 

Sie haben gute CAD-Kenntnisse und sind mit der Anwendung von CAD-Software wie z.B. Autodesk Inventor vertraut und wir erwarten einen routinierten Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen. Knowledge of the English language is indispensable. Die Anfertigung von Bachelor- oder Masterarbeiten in unserem Unternehmen parallel zu Ihrer Beschäftigung oder im Anschluss ist möglich. 

Als schnell wachsendes Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre schätzen wir Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an: Herrn Dr. John Kettler (Kettler@nuclear-training.de). 

BEWERBUNGSFORMULAR

Mit dem Absenden des Bewerberformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (m/w) - Softwareentwicklung

WAS MACHEN WIR?

Die AiNT GmbH entwickelt und baut im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen. Anhand der von AiNT entwickelten Messtechnik können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden. Neben der Hardware entwickelt AiNT seine eigene Auswerte- und Steuerungssoftware für die Messanlagen. Somit können den Kunden abdeckende Lösungen offeriert werden. 

IHRE AUFGABEN

Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Mitarbeit in der Entwicklung von Software im Bereich der Messdatenauswertung. Dabei können Sie in einem interdisziplinären Team den kompletten Software-Lebenszyklus mitgestalten und Einblick in unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte bekommen. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen dabei auf: 

  • Prototypische Umsetzung von Algorithmen der Messtechnik in Python oder MATLAB 
  • Mitarbeit in der Programmierung unserer Gamma-Spektroskopiesoftware PEAK® in Java 
  • Entwicklung von graphischen Benutzeroberflächen mit NetBeans 
  • Test von Programmen und Programmteilen sowie Test-Dokumentation 
  • Durchführung und Auswertung von Simulationen auf unserem Computer-Cluster 
  • Visualisierung von Simulationen und Messergebnissen mit unterschiedlichen Tools 

IHR PROFIL

Sie sind Student der Informatik, Elektrotechnik, Computational Engineering Sciences (CES), Mathematik, Physik oder eines verwandten Studienganges (TH oder FH), im Bachelor oder Master. 

Sie beherrschen eine der Programmiersprachen Java, Python oder C++ oder Sie haben einschlägige Erfahrung mit der Programmierung mit MATLAB. Knowledge of the English language is indispensable. Die Anfertigung von Bachelor- oder Masterarbeiten in unserem Unternehmen parallel zu Ihrer Beschäftigung oder im Anschluss ist möglich. 

Als schnell wachsendes Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre schätzen wir Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an: Herrn Dr. Kai Krycki (krycki@nuclear-training.de). 

BEWERBUNGSFORMULAR

Mit dem Absenden des Bewerberformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (m/w) - Physikingenieur

WAS MACHEN WIR?

Die AiNT GmbH entwickelt und baut im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen. Anhand der von AiNT entwickelten Messtechnik können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden. Neben der Hardware entwickelt AiNT seine eigene Auswerte- und Steuerungssoftware für die Messanlagen. Somit können den Kunden abdeckende Lösungen offeriert werden. 

IHRE AUFGABEN

Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Konzipierung, der Bau und experimentelle Betrieb von Prototypen sowie die Datenauswertung. Dabei können Sie in einem interdisziplinären Team die Entwicklung von Messanlange, inklusive Hard- sowie Software mitgestalten und Einblick in unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte bekommen. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf: 

  • Recherche und Bewertung bestehender Methoden und Konzepte für die Messung von Neutronen- und Gamma-Strahlung 
  • Entwicklung und Test von Schnittstellen zu einzelnen Hardwarekomponenten ganzer Messanlagen 
  • Entwicklung und Umsetzung technischer Konzepte für die Kontrolle, Steuerung und Optimierung der Messanlagen 
  • Experimentelle Validierung mit der Messeinrichtung durch geeignete Testmessungen 
  • Computermodellierung und Simulation von nuklearphysikalischen Prozessen 

IHR PROFIL

Sie sind Student/-in im Studiengang Physikingenieurwesen, Physik, Nuclear Applications oder eines verwandten Studienganges (TH oder FH), im Bachelor oder Master. 

Sie haben Kenntnisse in der Messtechnik, gerne auch in der Elementar- und Teilchenphysik. Grundlegende Programmierkenntnisse (z. B. MATLAB, Python, Java, ROOT etc.) zur Datenverarbeitung, Datenanalyse und Visualisierung von Messergebnissen sind vorteilhaft und werden in der Zusammenarbeit mit unserem Team vertieft. Knowledge of the English language is indispensable. 

Die Anfertigung von Bachelor- oder Masterarbeiten in unserem Unternehmen parallel zu Ihrer Beschäftigung oder im Anschluss ist möglich. Als schnell wachsendes Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre schätzen wir Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an: Herrn Dr. John Kettler (Kettler@nuclear-training.de). 

BEWERBUNGSFORMULAR

Mit dem Absenden des Bewerberformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (m/w) - Angewandte Chemie

WAS MACHEN WIR?

Die AiNT GmbH entwickelt und baut im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen. Unsere Messanlagen ermöglichen erstmals eine zerstörungsfreie Elementanalyse von komplexen Stoffströmen oder Materialchargen. Anhand der von AiNT entwickelten Messtechnik können verfahrenstechnische Prozesse in Echtzeit überwacht und geregelt werden. Basierend auf dem messtechnisch erfassten Gehalt wirtschaftsstrategischer Rohstoffe können neue Sortierverfahren für das Recycling ermöglicht werden. Neben der Hardware entwickelt AiNT seine eigene Auswerte- und Steuerungssoftware für die Messanlagen. Somit können den Kunden abdeckende Lösungen offeriert werden. 

IHRE AUFGABEN

Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Planung, Durchführung und Dokumentation von Messungen mit Messanlagen von AiNT. Diese Tätigkeiten umfassen auch die Auswertung und Visualisierung der Ergebnisse mit geeigneter Software. Weiterhin recherchieren Sie rechtliche Bestimmungen und alternative Messverfahren, um die Leistungsfähigkeit unserer Messtechnik zu bewerten. Durch die Einbindung in unser interdisziplinäres Team werden Sie umfassenden Einblick in unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte bekommen. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf: 

  • Auswertung und Dokumentation von Messungen 
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Messkampagnen im Bereich der Umweltanalytik 
  • Recherche rechtlicher Rahmenbedingungen im Bereich der Umweltanalytik (Grenzwerte, Schadstoffverordnungen etc.) und Bewertung der Implikationen für unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte 
  • Planung und wirtschaftliche Betrachtung des Messbetriebs 

IHR PROFIL

Sie sind Student/-in im Studiengang Angewandte Chemie, Chemie, Nuclear Applications oder eines verwandten Studienganges (TH oder FH), im Bachelor oder Master. 

Sie haben Kenntnisse in der Umwelt-, Bio- oder Nuklearchemie. Grundlegende Kenntnisse von Software zur Datenverarbeitung, Datenanalyse und Visualisierung von Messergebnissen sind vorteilhaft und werden in der Zusammenarbeit mit unserem Team vertieft. Knowledge of the English language is indispensable. 

Die Anfertigung von Bachelor- oder Masterarbeiten in unserem Unternehmen parallel zu Ihrer Beschäftigung oder im Anschluss ist möglich. Als schnell wachsendes Unternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre schätzen wir Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an: Herrn Dr. John Kettler (Kettler@nuclear-training.de). 

BEWERBUNGSFORMULAR (Kopie)

Mit dem Absenden des Bewerberformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

® 2018 AiNT GmbH
DIESE WEBSITE NUTZT COOKIES ZU FUNKTIONS-, KOMFORT- UND STATISTIKZWECKEN.
ICH BIN EINVERSTANDEN!